Krank nach OP - aber ohne Entschädigung - Marcus Gross - Autor / Reporter / Videojournalist

Krank nach OP - aber ohne Entschädigung

Schlimm hat es eine Frau aus Erkner erwischt: Ihr wurde fälschlicherweise der Harnleiter zugenäht. Ein weiterer Eingriff machte alles noch schlimmer. Über Jahre hatte die Frau mit Beschwerden zu kämpfen. Sie klagte gegen das behandelnde Klinikum Bad Saarow, wurde aber vom Gericht abgewiesen.

Redaktion Brandenburg aktuell

Zufällig ausgewählte Videos:

Haltestelle Woodstock
Ein Besuch im ARD-Hauptstadtstudio
Ein deutsch-polnischer Sommernachtstraum
Madgermanes